Musikalische Grundfächer

Musikalische Früherziehung bei Sabine Sollfrank

Musikalische Früherziehung bei Sabine Sollfrank

Die Bereiche Instrumenteninformation, elementares Instrumentalspiel, Musikhören, Musiklehre, Singen und Sprechen, Musik und Bewegung durchziehen die Grundfächer. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0,5 - 3,5 Jahre

Baby-Musikgarten und Musikgarten I und II: (mit Elternteil) Die Kleinsten sammeln zusammen mit ihren Eltern elementare Musiziererlebnisse. Die Kurse werden nach Altersgruppen zusammengestellt.

geboren 01.09.06-21.08.07

Musikspatzen:ein kostenfreies Grundfachangebot für alle Kinder, welche die städtischen Kindergärten besuchen und der angegebenen Altergruppe angehören

3,5 bzw. 6 Jahre

Musikalische Früherziehung I und II: Spielerisch werden nach dem Konzept Musik und Tanz musikalische Fertigkeiten und Hörerfahrungen trainiert.

ab 6 Jahre

Musikalische Grundausbildung I (Vorschulkinder) und II (Schulkinder): Sie setzt das Konzept von MFE fort, lässt jedoch mehr konkrete Wissensvermittlung einfließen. Basisunterricht, der die Grundlagen für den weiteren vokalen oder instrumentalen Unterricht schafft. Auch Gruppen mit Schwerpunkt Orff-Instrumente sind möglich.

Schulkinder

ab 7 Jahre

Musizierkarussell: Innerhalb eines Orientierungsjahres erhalten Kinder Unterricht in verschiedenen Instrumentengruppen bzw. Gesang, um sich danach für ein Instrument entscheiden zu können. Gebühren wie bei einer 3-er-Gruppe.