Instrumentale und vokale Hauptfächer

tiefes Blech beim Konzert bei Kerzenschein

Unterrichtet werden: 

 

Unterrichtsstruktur

Der Unterricht der Musikschule ist in vier Stufen gegliedert.
In der Grundstufe wird eine ganzheitliche musikalische Grundbildung angestrebt, die gleichzeitig die Voraussetzungen für den weiterführenden Unterricht schafft.
Der Unterricht in den Instrumental- bzw. Vokalfächern wird in Unter-, Mittel- und Oberstufe eingeteilt. Für jedes Unterrichtsfach gibt der VdM Rahmenlehrpläne vor.
Der Besuch des Instrumental- bzw. Gesangsunterrichts und eines Ensemblefachs verbindet von Anfang an individuellen Fortschritt und Einbindung in gemeinsame Musizierpraxis und stellt ein besonderes Merkmal der Musikschularbeit dar.
Besonders begabte Schüler können auf Antrag in die Förderklasse aufgenommen werden.

drucken nach oben