Frühlingserwachen Pfeffenhausen

Mit dabei die neue Rockband der Musikschule Pfeffenhausen

Band der Musikschule Pfeffenhausen

Sehr angetan war Pfarrer Günter Müller als Gastgeber des „1. Frühlingserwachen“ der Musikschule Pfeffenhausen im Pfarrheim von Niveau und Zusammenstellung des Konzertprogramms. Neben Müller konnte der Leiter der Musikschule, Hartmut Brauß bei seiner Begrüßung noch weitere prominente Gäste wie MdL Ruth Müller oder den Ersten Bürgermeister Karl Scharf zum ersten größeren Konzert der jungen Musikschule in Pfeffenhausen willkommen heißen. Schwerpunkt der Musikschularbeit sei die Ensemblearbeit, so Brauß. Gerade in Zeiten, in denen vermehrt jeder nur nach sich selber schaue, sei die Erfahrung, dass, wie im Ensemble, nur das in der Gemeinschaft erreichte Ergebnis zähle, wichtig bei der Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen. Das spiegelte sich im stilistisch breit gefächerten Programm wider. Der Großteil der Beiträge wurde von unterschiedlichsten Formationen vorgetragen.