Karneval des Waldes

Die Affen rasten durch den Wald

Kammermeier am Waldfasching

Tanzende Mäuse, rasende Affen und lachende Kinder: Gelegenheit zum Spielen und Tanzen gab es wieder jede Menge beim Kinderfasching mit Programm der Musikschule am Samstag in der Mehrzweckhalle, ebenso fetzige Livemusik und eindrucksvolle Tanzvorführungen. 

Das Motto „Karneval des Waldes“ setzten weit über hundert Schüler der Tanzabteilung in hinreißenden Darbietungen und entzückenden Kostümen in Bewegung um. Gebannt folgte Jung und Alt den von Nadine Kammermeier choreographirten Tanzvorführungen. 

Auch wenn gerade einmal keine Tanzgruppe auf der Tanzfläche war, herrschte dort stets reges Treiben. So rasten zur Musik des Akkordeonensembles (Hans-Paul Fuss) die Affen auf der Jagd nach der geklauten Kokosnuss durch den Wald. „Die Affen rasen durch den Wald“ war eines von vielen lustigen Tanzspielen, die Sibylle Blaimer und Sabine Sollfrank für die Kinder, die sichtlich begeistert mitmachten, vorbereitet hatten. 

Magnet war wie immer die große Tombola, für welche die Rottenburger Geschäftswelt wieder attraktive Preise gespendet hatte.