Neujahrskonzert des Blasorchesters

Am 25. Januar startete im Eigenstetter das Jubiläumsjahr

Neujahrskonzert

Ein „musikalisches Feuerwerk“ zündete die Rottenburger Musikschule am 25. Januar  und eröffnet damit offiziell ihr Jubiläumsjahr: „30 Jahre Städtische Musikschule Rottenburg“. Aus diesem Anlass lud sie zu einem moderierten festlichen Neujahrskonzert in den Saal des Gasthofs Eigenstetter ein. Es spielte das eigens für diesen Anlass zusammengestellte große Blasorchester der Musikschule unter Leitung von Michael Fuss. Außerdem wurde im Rahmen des Neujahrskonzertes das gesamte Jahresprogramm der Jubiläumsveranstaltungen vorgestellt und ausgelegt.

Durch den Abend führte souverän Karina Scheubeck. Sie nahm jedoch das Mikrofon  nicht nur für charmante Ansagen in die Hand nehmen, sondern auch für gefühlvolle Gesangseinlagen.

drucken nach oben