Wir gratulieren unseren Jugend-musiziert-Preisträgern

Collin und Anton Stanglmeier erhielten 1. Preise in den Kategorien Violine solo sowie Klavierbegleitung beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert

Collin und Anton Stanglmeier 2022

Collin erhielt für sein Spiel 24  Punkte, die höchste Punktzahl unter den bewerteten Violinsolisten seiner Altersgruppe und damit einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Ingolstadt. Eingeübt wurden die Stücke mit seinem Violinlehrer Wolfgang Holler in der Musikschule Train. 

Sein Bruder Anton (13) stellte sich ebenfalls der Wertung der Jury als Klavierbegleitung von Collin, jedoch in der Altersgruppe III. Auch er bekam für seine Leistung dieselbe Punktzahl und einen ersten Preis zugesprochen. Er wurde von seiner Klavierlehrerin Angelika Rohrmeier an der Musikschule Rottenburg vorbereitet.

drucken nach oben